Sie haben vielleicht ein paar Fragen ?

Wenn ja, dann haben wir hier die meist gestellten Fragen einmal aufgelistet und beantwortet.


Schwankt ein Hausboot und macht es viele Geräusche (Wasserplätschern usw.) ? Werde ich vielleicht seekrank ?

Unser Hausboot ist fest am Steg montiert und bewegt sich fast gar nicht. Das hohe Gewicht von etwa 16 Tonnen sorgt zusätzlich für eine ruhige Lage, wodurch Sie im Normalfall nicht feststellen werden, dass Sie keinen festen Boden unter den Füßen haben. Bei sehr stürmischem Wetter aus Nord-Ost und höheren Wellen kann es zu leichten Schwankungen kommen. Da Sie aber nicht unter Deck sind, sondern einen freien Blick auf den Horizont haben, ist es auch bei starken Schwankungen unwahrscheinlich, dass Sie seekrank werden.

Die Xantener Nordsee hat im Normalfall keine größere Wellenbildung. Beim vorherrschenden Wetter aus Süd-West liegt unser Hausboot im Windschatten des Ufers und die Wellen laufen in Richtung Nord-Ost zur anderen Uferseite. Lediglich bei stärkerem Wind von der Seeseite kann es zu leichtem Plätschern an den beiden Rümpfen kommen.


Wie wird das Hausboot mit Energie und Wasser versorgt ?

Das Hausboot wird - wie ein normales Ferienhaus auch - mit Frischwasser aus der Wasserleitung versorgt. Außerdem ist es an die Kanalisation und am Stromnetz angeschlossen.


Wie kann ich das Elektroboot nutzen ?

Unser Hausboot liegt festgemacht am Steg und kann nicht bewegt werden. Um die Xantener Seen zu erkunden, haben wir neben unseren Fahrrädern auch ein Elektroboot für unsere Gäste angeschafft. Unsere Corsiva 475, welche übrigens führerscheinfrei ab 16 Jahre gefahren werden darf, steht während der Wassersportsaison von Ende März/Anfang April bis Ende Oktober/Anfang November zur Verfügung. Ab einer vollständigen Urlaubswoche stellen wir Ihnen unser Elektroboot für 250 EUR/Woche oder nach individueller Vereinbarung zur Verfügung. Geben Sie bei der Buchung bitte an, ob Sie unser Elektroboot nutzen möchten. Im Hausboot finden Sie eine Bedienungsanleitung für unsere insgesamt sehr einfach bedienbare Corsiva. Die reine Fahrzeit beträgt bei vollgeladenen Akkus und bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 4,5 bis 5 Stunden. Danach wird das Boot am Steg für etwa 8-10 Stunden aufgeladen und steht für den Folgetag erneut zur Verfügung. Das Boot hat eine Zuladung von 400 kg und kann von 4-5 Erwachsenen genutzt werden.


Welche Sicherheitsvorkehrungen gibt es ?

Im Hausboot sind im Wohnzimmer und den beiden Schlafräumen Rauchmelder installiert und es gibt einen Feuerlöscher. Die Küche hat ein Elektro-Cerankochfeld und es gibt keine Gasanlage. Für Freizeit-Aktivitäten stehen für 2 Kinder und 4 Erwachsene Schwimmwesten zur Verfügung und an Bord ist ein Rettungsring vorhanden. Die Türen und Fenster werden beim Verschließen mit an mehreren Positionen greifenden Riegeln gegen Einbruch gesichert. Darüber hinaus gibt es eine Alarmanlage, die Sie während Ihrer Abwesenheit aktivieren können. Außerdem ist die Steganlage mit einer stabilen und abschließbaren Tür gesichert. Sie und Ihre persönlichen Sachen sind also bestens bei uns geschützt.


Wie sieht es mit Sonne und Schatten aus ?

Außen haben Sie die Möglichkeit auf der Dachterrasse die Sonne zu genießen oder sich unter dem großen Sonnenschirm oder Sonnensegel vor der Sonne zu schützen. Die Bugterrasse liegt über der Mittagszeit im Schatten und wird nur am Morgen, Vormittag und Abend von der Sonne beschienen, wobei das überhängende Dach dafür sorgt, dass Sie auch zu dieser Zeit ein schattiges Plätzchen finden.

Innen sind die Räume mit Wärmeschutzverglasung und verspiegelten Plissees gegen zu viel Sonneneinstrahlung geschützt. Darüber hinaus hat das Hausboot eine moderne Wärmepumpenheizung, welche im Winter heizt und im Sommer als Klimaanlage genutzt werden kann.


Ist das Hausboot für kleine Kinder geeignet ?

Für kleine Kinder, die nicht schwimmen können, ist das Hausboot NICHT geeignet! Schwimmwesten sind zwar vorhanden, aber das Restrisiko ist aus unserer Sicht zu hoch. Für alle anderen Kinder ab dem Vor- oder Grundschulalter, die bereits schwimmen können, ist ein Urlaub auf einem Hausboot natürlich ein absolutes Erlebnis. Wir würden als Mindestanforderung ein "Seepferdchen" mit ausreichender Schwimmerfahrung empfehlen, damit sich die Kinder unter Ihrer Aufsicht frei bewegen können. Bei Abwesenheit der Eltern empfehlen wir unbedingt, dass Kinder Schwimmwesten tragen - auch wenn Sie nur kurz zum Nachbar-Hausboot oder zum Auto gehen. Letztendlich müssen Sie dies aber selbst entscheiden.


Sind Haustiere erlaubt ?

Wir haben uns nun doch dazu entschlossen, dass das Mitbringen von Hunden nicht prinzipiell ausgeschlossen, sondern Fallweise darüber entschieden wird. Bitte sprechen Sie uns an wenn sie Ihren Hund mitbringen möchten.


Ist das Rauchen in den Räumen erlaubt ?

Nein, das Rauchen in den Räumen ist nicht erlaubt. Dafür stehen Ihnen zwei Terrassen zur Verfügung.


Dürfen wir auf dem Hausboot grillen ?

Ja, Grillen ist mit dem im Hausboot vorhandenen Elektrogrill auf der Bug- oder Dachterrasse erlaubt. Ein Holzkohle- oder Gasgrill, sowie jedes offene Feuer ist nicht erlaubt. Ausnahmen sind Kerzen in geeigneten und auch vorhandenen Windlichtern. Da die Anschlussleistung des Hausbootes begrenzt ist, kann nur maximal ein Elektrogrill gleichzeitig betrieben werden. Grillbesteck ist auf dem Hausboot vorhanden.


Hat man auf dem Hausboot Internet und TV ?

Es gibt einen Satelliten-TV-Anschluss und einen LED/LCD-TV im Wohnzimmer, mit dem Sie alle unverschlüsselten Programme von Astra 19.2E empfangen können. Die wichtigsten deutschen und niederländischen Sender sind auf den unteren Programmplätzen gespeichert.

Einen Internet-Zugang bekommen Sie kostenlos über WLAN zur Verfügung gestellt. Die Bandbreite ist auf etwa 2MBit reduziert und reicht zum Surfen und zur Email- Verarbeitung aus, ist zum Streamen von Filmen über Internet aber nicht geeignet.


Wie sind die Preise ?

Werfen Sie einen Blick in unseren Buchungskalender
und fordern Sie Ihr individuelles Angebot an


Welche Ausstattungsdetails sind vorhanden ?

Unser Hausboot ist komplett und hochwertig ausgestattet, u.a. mit ...

Allgemein
- Eigener Parkplatz direkt vor der Steganlage
- Abgeschlossener Unterstellraum für Fahrräder, kleine Boote u.w. Dinge - Klimaanlage und Heizung im Wohnzimmer und beiden Schlafzimmern. Im Bad und WC gibt es nur eine Heizung
- Plisees und Mückenschutz an allen Fenstern, + Schiebeelement an der Bugterrassentür

Wohnzimmer mit Küchenzeile
- Esstisch mit 4 + 2 Stühlen
- Couch / Schlafcouch mit Couchtisch
- Sat-TV Flachbildschirm
- Media-Center mit umfangreicher Filmesammlung
- Radio/CD-Anlage mit DVD-Player
- Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster
- Edelstahlspüle mit Einhebelmischer, Ceran-Kochfeld ( 2 Platten ), Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, jeweils Geschirr und Besteck in 10-12 facher Ausfertigung

2 Schlafzimmer mit jeweils
- Doppelbett 160x200cm mit getrennten Lattenrosten und ohne Abschlusskante am Fußende
- Zwei Leselampen
- Garderobe
- Einbauschränke hinter den Betten
- Lichtdichte Verdunkelungsplissees im Schlafzimmer

Bugterrasse
- runder Tisch + 4 gemütliche, verstellbare Gartenstühle mit Sitzauflagen und Kissen
- Sonnenschirm
- Badeleiter
- Außensteckdose

Dachterrasse
- Tisch + 6 Stühle
- Außensteckdose
- Sonnenschirm
- zwei Sonnenliegen, Tisch und 4 Gartenstühle mit Sitzauflagen und Kissen

Sicherheit
- Rauchmelder im Wohnzimmer und Schlafräumen
- Schwimmwesten für 4 Erwachsene und 2 Kinder

Sonderausstattung
- zwei Fahrräder ( 1 Herrenrad, 1 Damenrad jeweils mit 7 Gang Nabenschaltung )
- Elektro-Standgrill
- Sonnenschutz ( Jeweils ein Sonnenschirm für die Bug- und Dachterrasse )
- kostenloser Internetzugang
- Media-Center mit umfangreicher Filmesammlung
- gemütliche Sitzauflagen
- Einbau-Safe
- Fernglas
- Raclette Grill
- Elektroboot (führerscheinfrei, Nutzung nach Vereinbarung)
- Alarmanlage (ab Ende 2015)